Der Essener Toleranzchor

„Singen für die Welt in der wir leben möchten!"


Leider fehlen hier einige Mitglieder. Unser Chor besteht zurzeit aus ca. 18 Sängern und Sängerinnen.

Weitere Bilder gibt es hier.


Der Essener Toleranzchor wurde am 01.10.2015 als privater Chor mit dem Ziel gegründet, jedem der für eine offene und tolerantere Welt einstehen möchte, eine gemeinsame Stimme zu geben.

 

In regelmäßigen Proben, inklusive professioneller Stimmbildung, bereiten wir uns auf zukünftige Auftritte vor. Zusammen möchten wir dort singen wo es um Toleranz und Menschenrechte geht. Egal ob auf dem CSD, einer Flüchtlingsheimeröffnung oder einer Demonstration für Menschenrechte.


Jeder ist in unserem Chor herzlich willkommen!

Wir heißen jeden, der mit uns Singen möchte unabhängig von seiner Herkunft, seinem Geschlecht, seiner Sexualität und seiner Religion in unserem Chor herzlich willkommen.


Wo proben wir?

Pavilion des Altenheim Caritas-Stift Lambertus

Am Glockenberg 34

45134 Essen - Rellinghausen

Jeden Dienstag von 19:00-20:30 Uhr

(ausgenommen Feiertage und Schulferien NRW)

Email: info@toleranzchor.de

 

Mehr Informationen zu unserem Proberaum: